Neuigkeiten


28. Juni 2012
Juni 2012 - Wir übten sicheres Fahren

Am 27.06.2012 fuhren 9 Mitarbeiter des BM-Teams in ihren privaten PKWs nach Bernau und nahmen an einem Unfallverhütungsseminar teil. Auf dem Verkehrsübungsplatz der Verkehrswacht Bernau führte uns "Carlchen" launig durch sein Programm.

Dabei war vom Üben einer Vollbremsung auf trockener und "schneebedeckter" Fahrbahn alles dabei, was an Gefahrensituation auf uns lauern kann. Ausweichen vor einem Hindernis auf glatter Fahrbahn, Abbremsen mit ABS und ESP sowie Kurvenfahrten mit nasser Fahrbahnmarkierung lehrten uns, welch unglaubliche Kraft ein PKW haben kann.

Spätestens bei der Berechnung von Anhaltewegen bei hohen Geschwindigkeiten wurde uns klar, wie wichtig es ist, sich immer wieder vor Augen zu führen, das Autofahren gefährlich ist und wirklich beherrscht werden sollte. Eine Maßnahme, die uneingeschränkt empfehlenswert ist!

« Newsübersicht